Aktuelles >2017 >

Aktuelles aus dem Kindergarten

:: Termine

25.01.17Exkursion der Schulis rund um den Kiga mit Ralph Steffen; Thema: „Tiere im Winter“
02.02.1719:30 Elternabend für die Eltern der Schulanfänmger
27.02.17Rosenmontag: Gruppenübergreifende Faschingsfeier mit großem Buffet , Spiel, Spaß und Kasperletheater (kein Mittagessen)
28.02.17Faschingsdienstag: Kindergarten schließt um 12.00 Uhr (kein Mittagessen)
05.04.17Exkursion der Schulis zur Explo nach Heidelberg
13.04.17Gründonnerstag: Kindergarten schließt um 12.00 Uhr (kein Mittagessen)
26.05.17Brückentag (Kindergarten geschlossen)
16.06.17Brückentag (Kindergarten geschlossen)
01.07.17Sommerfest oder Ausflug für alle Kinder mit Familien
14.07.17Schulanfängerabschied der Schulis
07.08.-25.08.17Sommerferien (Kindergarten geschlossen)
28.08.17Planungstag des Kiga-Teams (Kindergarten geschlossen)
29.08.17Erster Kindergartentag nach den Ferien
04.09.17Kerwe-Montag (Kindergarten geschlossen)

:: Berichte aus 2017

Im „Bergnest“ wird weiter geforscht!

Im Rahmen der „Forscherstation“ der Klaus Tschira Stiftung Heidelberg gab es auch im Kindergarten wieder viel zu forschen und zu entdecken. (Fotos: phd)

Auch im Jahr 2017 wurde der Gemeindekindergarten „Bergnest“ für das letzte Jahr 2016 als Forscherstation der Klaus Tschira Stiftung Heidelberg ausgezeichnet.
Die regelmäßig gruppenübergreifend stattfindenden Forschertage sind ein bedeutender Baustein und fest verankert in dem pädagogischen Konzept des „Bergnestes“.
Im Wechsel besuchen die Erzieherinnen die Fortbildungsveranstaltungen der „Forscherstation“ Heidelberg und bringen die neuen Ideen an den Forschertagen mit ein.
Kinder für Naturwissenschaft begeistern, genau hinsehen, beobachten, entdecken, experimentieren - das ist die Zielsetzung, die das Kollegium des Bergnestes versucht, mit ihrer Arbeit umzusetzen.
Themen dieser Forschertage werden situationsorientiert gewählt. Passend zu den Temperaturen fand erst kürzlich ein Forschertag zum Thema „Eis-Schnee-Kälte“ statt.
Geforscht wird im „Bergnest“ sowohl  „Indoor“ als auch „Outdoor“! So geht es öfters auch mal raus in die Natur, denn auch da gibt es Spannendes zu entdecken.
Im Jahr 2016 wirkten unsere Kinder und Erzieherinnen auch bei einer Studie der Forscherstation Heidelberg mit.

Wir bedanken uns für diese Auszeichnung und die originellen Fortbildungsveranstaltungen der Forscherstation der Klaus Tschira Stiftung Heidelberg, an denen wir regelmäßig kostenlos teilnehmen dürfen.

phd


Heimische Tiere im Winter

Im Januar 2017 besuchte der Jäger und Naturschutzwart des Rhein-Neckar-Kreises den Gaiberger Kindergarten. (Foto: N.Pagel)

Am Mittwoch, 25.Januar 2017, begrüßten unsere Schulanfänger Ralph Steffen bei uns im „Bergnest“. Der Besuch des Jägers und Naturschutzwartes des Rhein-Neckar-Kreises hatte einen besonderen Grund.
Zu unserem Thema „Heimische Tiere im Winter“ hatte er viel zu zeigen und zu erklären. Mit größtem Interesse betrachteten die Kinder seine mitgebrachten Tierpräparate, während Ralph Steffen über die Lebensweise der Tiere und deren Überwinterung erzählte. Einer der Schwerpunkte war die Fütterung unserer heimischen Vögel.
Nach der Theorie ging es dann raus in die winterliche Natur. Im „Bergnest“ muss man nur nach draußen gehen und schon konnte man auf dem Außengelände und der großen Wiese auf Spurensuche gehen. Kaum zu glauben, was es dort alles zu entdecken gab.
Für unsere Schulanfänger war es ein ausgesprochen gelungener und informativer Vormittag. Ab heute wollen die Kinder des „Bergnestes“ auch ihren Beitrag leisten: Um die heimischen Vögel durch den Winter zu bringen, wird nun fleißig rund um den Kindergarten gefüttert.
Danke für diesen schönen Tag und die Zeit, die sich Ralph Steffen immer für unsere Kinder nimmt.

N.Pagel




Headerfoto: boe

Gemeindekindergarten „Bergnest“
In den Petersgärten 2
(gleich gegenüber der Kirchwaldschule,
oberhalb des Festplatzes)

Tel: 06223 / 48004 oder 950128
E-Mail: gemeindekindergarten-gaiberg[at]web.de

Sprechstunden:
nach tel. Absprache

Anmeldeunterlagen erhalten
Sie im Kindergarten und bei der Gemeindeverwaltung Gaiberg.

Möchten Sie mehr über unseren Kindergarten erfahren, können Sie gerne einen Besuchstermin vereinbaren. Die Erzieherinnen nehmen sich gerne Zeit für Sie.


Wir sammeln Spenden bei Schulengel.de!