Organisatorisches >Rituale und Regeln >

Rituale und Regeln

Unter Ritualen verstehen wir Maßnahmen, die wir im Kindergartenalltag einsetzen, um unsere Kinder in ein gutes Miteinander einzuführen. Dadurch schaffen wir für alle Kinder eine Verlässlichkeit. Die Erzieherinnen haben gemeinsam im Team diese Rituale erarbeitet und verinnerlicht, um den Kindern eine Struktur vorzugeben.
Zusätzlich finden regelmäßig Gespräche über diese Rituale und Regeln statt, in denen die Kinder aktiv miteinbezogen werden. Alte Regeln können überdacht, ergänzt oder überarbeitet werden. Neue Regeln können gemeinsam mit den Kindern aufgestellt werden.

Vermittlung von Werten und Umgangsformen

  • Begrüßung – Verabschiedung
  • Bedanken, Bitten
  • Entschuldigungen
  • Andere aussprechen lassen
  • Warten können


Soziale Regeln

  • Achtsames Miteinander
  • Wertschätzung
  • Konfliktbereitschaft – Konfliktlösung – kreative Lösungsmöglichkeiten finden


Einführen und Einhalten von Gruppen und Ordnungsregeln

  • Achtsamer Umgang mit Materialien
  • Anerkennung und Wertschätzung fremder Arbeiten
  • Gemeinsames Aufräumen
  • Arbeitsplatz sauber hinterlassen
  • Dinge wieder an ihren Platz räumen
  • Toillettengang – Händewaschen


Vermittlung einer angemessenen Esskultur

  • Hygiene – Händewaschen – Mund waschen
  • Gemeinsames beginnen
  • Tischspruch
  • Essen mit Besteck
  • Warten bis alle gegessen haben
  • Gemeinsames Abräumen und Aufstehen

Headerfoto: boe

Gemeindekindergarten „Bergnest“
In den Petersgärten 2
(gleich gegenüber der Kirchwaldschule,
oberhalb des Festplatzes)

Tel: 06223 / 48004 oder 950128
E-Mail: gemeindekindergarten-gaiberg[at]web.de

Sprechstunden:
nach tel. Absprache

Anmeldeunterlagen erhalten
Sie im Kindergarten und bei der Gemeindeverwaltung Gaiberg.

Möchten Sie mehr über unseren Kindergarten erfahren, können Sie gerne einen Besuchstermin vereinbaren. Die Erzieherinnen nehmen sich gerne Zeit für Sie.


Wir sammeln Spenden bei Schulengel.de!